Krankheiten: schlechte Gesundheit verbessern durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte - wieder gesund werden

 

Krankheiten sind Hinweise für uns, etwas zu ändern. Die Esoterik betrachtet Krankheiten als Folge von Versäumnissen, sich und sein energetisches System frühzeitig zu ändern. Etwas macht uns krank, wir werden krank, mal sehen wir die Schuld von außen, mal sehen wir uns als Opfer innerer Prozesse. Beides ist aus esoterischer Sicht unzutreffend.

Es ist eher das Zusammenspiel von der Außenwelt und unserer Reaktion darauf, welches bewirkt, daß wir uns mal krank, mal gesund fühlen. Solange im Außen alles stressig ist und wir für uns keinen Weg gefunden haben, diesen Stress auch wieder abzubauen oder ihn zu meiden, fahren wir unser Immunsystem auf Hochtouren. Ein Motor, der ständig auf Hochtouren läuft muss außerordentlich gut gepflegt und gewartet werden, damit er weiterhin funktioniert. Ebenso ist es mit unserer Gesundheit. Erst fühlen wir uns überlastet, sind häufig müde und werden auch oft unbemerkt trauriger, verdrießlicher, dann kommen erste leichte Krankheiten, die uns eine Warnung geben, uns zu verändern, überhören wir auch diese Signale, dann können ernsthafte Krankheiten folgen.

Spätestens dann, wenn wir wirklich ernste Krankheiten haben, sollten wir daran gehen, unseren Lebensstil zu verändern, oftmals werden wir dazu sogar von der Krankheit regelrecht gezwungen.

Über meine Energiearbeit, meine Energieharmonisierung kann ich in vielen Fällen dabei helfen, dabei arbeite ich jedoch eher über Ihre Seele, unterstütze diese bei der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, die Arbeit an der eigentlichen Krankheit ist in Ihren Händen und denen von Ärzten oder Heilpraktikern gut aufgehoben, diese sind dazu berechtigt und qualifiziert, als Geistheiler bin ich wirklich nur unterstützend aktiv. Ein Schwerpunkt meiner energetischen Arbeit ist es sogar, Ihr energetisches Gesamtsystem so zu verbessern, daß auch die verschiedensten Arbeiten unserer weltlichen Heiler, Heilkundigen, Therapeuten, Heilpraktiker, Ärzte und auch Energiearbeiter möglichst harmonisch in Ihr Gesamtsystem integriert, eingebaut werden können. Die Oberhoheit auch über diesen Teil der energetischen Arbeit wird nach wie vor Ihre eigene Seele haben, die dann im Zusammenspiel mit unseren geistigen Heilern und Helfern und den kosmischen Heilern und Helfern und der allerhöchsten Instanz, der göttlichen Liebe, dann entwscheidet, was wie bei Ihnen zu Ihrem Wohle wirkt und getan werden kann.

 

Inhaltsverzeichnis