Verflucht werden, verflucht sein - Flüche auflösen durch Geistheiler und Lebensberater

 

Verflucht sein  heißt, Opfer von schwarzer Magie zu sein.

Was ist ein Fluch?

Ein Fluch ist ein übler Gedanke, der mit einer besonderen Inbrunst gedacht oder ausgesprochen wird. Ein Fluch kann auch mit Ritualen unterlegt, begleitet werden. Ein Fluch schadet. Wer verflucht worden ist, ist im Leid.

Wie fühlt man sich, wenn man verflucht worden ist?

Man fühlt sich ungewohnt schlecht. Es besteht jedoch die Gefahr, daß man nach einiger Zeit es akzeptiert, daß es so ist und sich so an das Verflucht sein gewöhnt. Dann hat der Fluch schon fast sein Ziel erreicht.

Wer kann helfen, wenn man verflucht worden ist?

Der Geistheiler Volker Schmidt kann helfen, wenn man verflucht worden ist.

 

Dies sind die Hauptthemen dieser gesamten Homepage:

Geistheilung, Geistheiler, geistiges Heilen, Heilung durch den Geist, Selbstheilungskräfte aktivieren, Blockaden, schwarze Magie, Fluch, Flüche, Trennunszauber, Liebeszauber, Hoca-Magie, schwarze Magie, Voodoo, Satanismus, Partnerschaftsberatung, Lebensberatung, Deutschland, Waldeck-Frankenberg, Nordhessen, Hessen, Esoterik, spirituell, Spiritualität

Inhaltsverzeichnis